Über mich und meinen Weg zu Pilates

Schon immer interessierten mich die verschiedensten Trainingsmethoden, um meinen Körper in Form zu bekommen.

Nach der Geburt meiner beiden Kinder hatte ich nicht nur mit meinen überflüssigen Schwangerschaftskilos zu kämpfen. Ich hatte starke Rückenschmerzen, die sich im Alltag als enorme Belastung darstellten.

 

Obwohl ich seit 2004 regelmäßig als Aquafitnesstrainerin begeistert unterrichte, bekam ich zwar kräftigere Muskeln, aber meine Rückenschmerzen verbesserten sich trotz Training, Therapien und Massagen nicht. Im Gegenteil, mir kam vor, ich wurde im Rücken eher unbeweglicher und immer steifer.


Dann kam der Moment, an dem ich mir dachte: „So, mit 34 fühle ich mich, als würde ich einen Stock geschluckt haben, das kann es jetzt wohl aber nicht sein. Wie soll es mir dann mit 80 gehen?“


Genervt von meinen Gesundheitszustand setzte ich mich zum Laptop und googelte „Übungen gegen Rückenschmerzen“. Ich stieß dabei unter anderem auf Youtube zu einem Video, das Pilatesübungen zeigte.


Ich sprang ins „kalte Wasser“ und absolvierte 2011 die Ausbildung zur Dipl. Pilatestrainerin bei der WIFI in Graz. Von da an ging es bei mir gesundheitlich endlich aufwärts. Schon während der Ausbildung spürte ich, wie sich meine Muskulatur veränderte und die Blockaden sich verbesserten.


Die Vorteile der klassischen Pilates begeisterten mich. Im Mai 2012 schloss ich erfolgreich meine klassische Pilates-Ausbildung ab und bin seither auch Mitglied beim Pilatesverband Austria. Begeistert vom Training mit den Pilatesgeräten entschloss ich mich zur Studio Geräteausbildung. Mit September 2013 eröffne ich mein Pilates Studio in Leoben, das zweite Pilatesstudio mit Gerätetraining und TRX Training in der Steiermark.

 

Eines meiner Lieblingszitate lautet:

„Du bist so alt,


wie die Beweglichkeit


deiner Wirbelsäule“.

 

Joseph H. Pilates


Ich freue mich, wenn ich Sie auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden und einem neuen Körpergefühl begleiten und unterstützen kann!

Kontakt

So erreichen Sie mich:

 

Tel.-Nr.: +43 660 / 44 55 992

 

Nutzen Sie auch gerne

mein Kontaktformular.